Kirchenbuchdatenbank

Die Kirchenbuchdatenbank erschließt die im Landeskirchlichen Archiv auf Mikrofilm vorhandenen Kirchenbücher bis 1875, die dort im Mikrofilmlesesaal einsehbar sind oder ausgeliehen werden können. Der Zugang zur Datenbank erfolgt über verschiedene Ortsindices. Der Index "Kirchengemeinde" enthält die Hauptorte, der Index "zugehörige Orte" Filialen, pastorisierte Orte u. ä. Über den Index "Dekanat" können auch die Pfarreien eines Kirchenbezirks ermittelt werden. Wurde der gesuchte Ort gefunden und der Eintrag aufgerufen, so werden nach Anklicken der dort erscheinenden Referenznummern alle Kirchenbücher des Orts aufgelistet. Dabei kann auch die für die Nutzung im Landeskirchlichen Archiv relevante KB-Nr. des Mikrofilms erhoben werden.

Die gewohnte Kirchenbuchdatenbank kann derzeit aus technischen Gründen nicht genutzt werden. Alle Informationen finden sich aber in folgendem PDF-Dokument. Die einzelnen Gemeinden und Kirchenbücher sind über die Suche-Funktion leicht aufzufinden. 

 In der Kirchenbuchdatenbank recherchieren