Wie finde ich Literatur zur württembergischen Kirchengeschichte?

Unabdingbares Hilfsmittel für die Literatur zur württembergischen Kirchengeschichte ist die Bibliographie der württembergischen Geschichte, begründet von Wilhelm Heyd, Bd. 1-11, Stuttgart 1855-1974, fortgesetzt durch die Landesbibliographie von Baden-Württemberg, hrsg. durch die Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg in Verbindung mit den Landesbibliotheken Karlsruhe und Stuttgart, Bd. 1 ff, Stuttgart 1978 ff. Konzipiert als regionale Universalbibliographie, beinhaltet sie Literatur zu allen Lebens- und Wissensbereichen und damit auch zur württembergischen Kirchengeschichte. Sie verzeichnet das Schrifttum zu
- Baden-Württemberg allgemein
- seinen Orten und Regionen
- seinen Persönlichkeiten
und ist zwischenzeitlich auch online recherchierbar (Titel ab Erscheinungsjahr 1977).

 

 

Als wichtige Literatur zur württembergischen Kirchengeschichte ist zu nennen (Auswahl):

Württembergische Kirchengeschichte hrsg. vom Calwer Verlagsverein, Calw u. Stuttgart 1893 [sog. Calwer Kirchengeschichte]

 

Weller, Karl: Württembergische Kirchengeschichte bis zum Ende der Stauferzeit, Stuttgart 1936 (Württembergische Kirchengeschichte hrsg. vom Calwer Verlagsverein Bd. 1)

 

Rauscher, Julius: Württembergische Reformationsgeschichte, Stuttgart 1934
(Württembergische Kirchengeschichte hrsg. vom Calwer Verlagsverein Bd. 3)

 

Hermelink, Heinrich: Geschichte der Evang. Kirche in Württemberg von der Reformation bis zur Gegenwart, Tübingen 1949

 

Schäfer, Gerhard: Kleine württembergische Kirchengeschichte, Stuttgart 1964

 

Brecht, Martin; Ehmer, Hermann: Südwestdeutsche Reformationsgeschichte,

Stuttgart 1984

 

Schäfer, Gerhard: Zu erbauen und zu erhalten das rechte Heil der Kirche. Eine Geschichte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Stuttgart 1984

 

Lesebuch zur Geschichte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Hrsg. von Konrad Gottschick und Gerhard Schäfer.
 Bd. 1: Neue Gestalt für das bleibende Wort im 16. Jahrhundert, Stuttgart 1992
 Bd. 2: Auf dem Weg zur Fülle der Zeit im 17. und 18. Jahrhundert, Stuttgart 1991
 Bd. 3: Große Hoffnungen - kleine Schritte im 19. Jahrhundert, Stuttgart 1989
 Bd. 4: Unerwartete Wege in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 1988

 

Ehmer, Hermann; Frommer, Heinrich; Jooß, Rainer; Thierfelder, Jörg (Hrsg.): Gott und Welt in Württemberg. Eine Kirchengeschichte, Stuttgart 2000

 

Ehmer, Hermann: Württemberg; in: A. Schindling, W. Ziegler (Hg.), Die Territorien des Reichs im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung, Bd. 5, Münster 1993, S. 168-192

 

Brecht, Martin u.a. (Hrsg.), Geschichte des Pietismus
Bd. 2: Der Pietismus im achtzehnten Jahrhundert, Göttingen 1995. S. 251-269: Württemberg
Bd. 3: Der Pietismus im 19. und 20. Jahrhundert, Göttingen 2000. S. 230-237: Württemberg

 

Schäfer, Gerhard; Fischer, Richard [Bearb.]: Landesbischof D. Wurm und der nationalsozialistische Staat 1940-1945. Eine Dokumentation, Stuttgart 1968

Die evangelische Landeskirche in Württemberg und der Nationalsozialismus. Eine Dokumentation zum Kirchenkampf. Hg. v. Gerhard Schäfer, Bd. 1-6, Stuttgart 1972-1986

 

Tüchle, Hermann: Kirchengeschichte Schwabens, Bd. 1-2, Stuttgart 1950-1954

 

Tüchle, Hermann: Von der Reformation bis zur Säkularisation. Geschichte der katholischen Kirche im Raum des späteren Bistums Rottenburg-Stuttgart, Ostfildern 1981

 

Blätter für württembergische Kirchengeschichte 1-10 (1886-1895); Neue Folge 1-47 (1897-1943), 48 ff. (1948 ff.)
[Gesamtverzeichnis u. alphabet. Register in Bd. 20 (1916), 48 (1948), 71 (1971), 93 (1993) und auf der Homepage des Vereins für württembergische Kirchengeschichte]

 

Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 1 ff (1982 ff)